Holtkamp Stahlkonstruktionen GmbH
Telefon 0 25 02/9 41 70

Industriefassaden

Industriefassaden aus Stahl – Funktion trifft Form

Im klassischen Industriefassadenbau werden sich wiederholende Bauteile gefertigt und mit Hilfe standardisierter Anschlüsse und Verbindungsmittel montiert. Das Herzstück der Systeme bildet meist ein tragendes Stahlskelett, als Bekleidung können die verschiedensten Werkstoffe verwendet werden. Häufig kommen dabei Stahlbleche zum Einsatz. Je nachdem, ob es sich um beheizte oder nicht beheizte Bereiche der Halle handelt, können gedämmte und ungedämmte Wandsysteme eingesetzt werden.

 

Industriefassaden als architektonisches Element

Fassaden aus Metall bieten in gestalterischer wie auch funktioneller Hinsicht fast unbegrenzte Möglichkeiten. Der Werkstoff Stahl ermöglicht für Industriefassaden klassische wie innovative Lösungen in Kombination mit unterschiedlichen Baustoffen, die auch eine treffende architektonische Formensprache ermöglichen. So gibt die Oberflächestruktur aber auch die Farbgestaltung der Aussenschale viele Möglichkeiten ein Bauprojekt individuell zu verkleiden.

 

Industriefassaden bauphysikalisch betrachtet

Im Bereich der Industriefassaden werden insbesondere für beheizte Bereiche spezielle Lösungen gefordertFassadenkonstruktionen aus Sandwichelementen oder Kassettenwänden ermöglichen hier verschiedene Umsetzungsvarianten hinsichtlich des architektonischen Anspruches aber auch der bauphysikalischen Aspekte. Bauphysikalisch betrachtet bieten die vorgenannten Wandsysteme beste Eigenschaften um den Anforderungen an Wärme- und Schallschutz gerecht zu werden. Wir setzen die Vorstellungen nachhaltig und entsprechend der geltenden gesetzlichen Vorschriften um.

 

Planung und Bauausführung von Industriefassaden – erfolgreich im Team

Bei den gedämmten Varianten muss bei der Planung, aber auch bei Herstellung und Montage den Anschlüssen großer Stellenwert beigemessen werden. Industriefassaden sind hoch belastet und das von beiden Seiten. Während außen die Witterung ansetzt, entsteht im Inneren häufig eine hohe Beanspruchung aus der Nutzung selbst. Deshalb müssen die Fassaden aufgrund der verschiedenen Einflüsse perfekt ausgeführt sein. Für die mängelfreie Ausführung ist ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung erforderlich – Planer und wir als ausführendes Unternehmen übernehmen dabei im Idealfall eine gegenseitige Kontrollfunktion. Dies sichert den Bauerfolg und verhindert später auftretende Baumängel.

 

Für die Umsetzung Ihrer Industriefassade nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir erstellen anhand von Planungsunterlagen und Leistungsverzeichnis ein detailliertes Angebot und kümmern uns um die fachgerechte und zeitnahe Umsetzung Ihres Vorhabens

Hans W. Holtkamp

Hans W. Holtkamp

Diplom-Ingenieur

Aktuelles 

25.05.2018

Wir freuen uns, jetzt auch in HAMBURG mit einer Zweigstelle vertreten zu sein!
Weitere Neuigkeiten von
Holtkamp Stahlkonstruktionen